Qualitätssicherung

Wichtige Faktoren bei der Erreichung der Leistungsfähigkeit einer Diamantbeschichtung sind neben der Haftfestigkeit auch die Schichtmorphologie sowie die Schichtdicke der jeweiligen Diamantbeschichtung. Um eine gleich bleibende hohe Schichtqualität sicherzustellen ist die D-Coat GmbH in der Lage diese Eigenschaften umgehend zu überprüfen. Zu diesem Zweck werden u.a. folgende Qualitätskontrollverfahren eingesetzt: 

  • Messung der Diamantschichtstärken mittels eines optischen Verfahrens
  • Bestimmung der Schichtmorphologie mittels Lichtmikroskopie
  • Haftfestigkeitsbestimmung mittels eines Ultraschall- sowie Strahlvergleichtestes
  • Bestimmung von Durchmessern an rotationssymetrischen Werkzeugen und Bauteilen mittels eines Lasermessverfahrens
  • Bestimmung der Hartmetallzusammensetzung (WC/Co-Verteilung) mittels eines Röntgenfluoreszenzverfahren (XRF)

Bei Bedarf können diese Daten an ausgewählten Werkzeugen bis hin zu kompletten Werkzeugpositionen dokumentiert und den Kunden zur Verfügung gestellt werden.